JEBer*innen auf einer Demo

Junge Europäische Föderalist:innen
Berlin-Brandenburg

Über uns

Die Jungen Europäischen Föderalist:innen Berlin-Brandenburg (JEF-BB) sind ein gemeinnütziger, unabhängiger und überparteilicher Jugendverband. Was uns verbindet und besonders am Herzen liegt, ist der europäische Gedanke. Europa ist unsere Zukunft – und da wollen wir mitreden und mitgestalten. Denn das neue, vereinte Europa soll unser Europa werden!  

Tretet gern unserer WhatsApp-Gruppe bei oder abonniert unseren Newsletter für neueste Informationen:

JEBber*innen an einem Stand

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen für die nächste Zeit eingetragen.
  • Social Media

    Die Pressestimmen überschlagen sich, aber wie steht es 60 Jahre nach Unterzeichnung des #ElyséeVertrag tatsächlich um die deutsch-französischen Beziehungen?🇫🇷🇩🇪
    Hier diskutieren wir darüber. #BerlinerEuropaDialog 🇪🇺 https://t.co/ZvFAmv3iGs
    JEF_bb photo
    3. Berliner #EuropaDialog 🚨 Diskutiert am Mittwoch mit @AnnaLuehrmann, @pthibaut und @JorgWojahn über das angespannte Verhältnis zwischen 🇫🇷und 🇩🇪
    ...und dessen Folgen für Europa!

    Anmeldung: https://t.co/j8Tw90r0yZ (Nur noch bis Montag den 5.12. um 18:00 Uhr) /1 https://t.co/OqTW8V5OB7
    JEF_bb photo
    Vor mehr als einem Jahr hat die Taliban in #Afghanistan🇦🇫 die Macht übernommen haben. Wir erinnern uns an die dramatischen Bilder vom Flughafen Kabul. Doch längst wird darüber nicht mehr jeden Tag in den Medien berichtet. Heute diskutieren wir darüber. #BerlinerEuropaDialog 🧵(1) https://t.co/nnMl5UEeQH JEF_bb photo
    Vor mehr als einem Jahr hat die Taliban in #Afghanistan🇦🇫 die Macht übernommen haben. Wir erinnern uns an die dramatischen Bilder vom Flughafen Kabul. Doch längst wird darüber nicht mehr jeden Tag in den Medien berichtet. Heute diskutieren wir darüber. #BerlinerEuropaDialog 🧵(1) https://t.co/TWrnBNdr3Z JEF_bb photo

    Projekte

    Die Simulation Europäisches Parlament (SIMEP) wurde 1999 von der JEF-BB ins Leben gerufen und hat seither über 5000 Schüler*innen für Europa begeistern können. Für zwei Tage schlüpfen die Teilnehmenden in die Rolle von Europa-Abgeordneten und diskutieren in Fraktionen, Ausschüssen sowie im Plenum über aktuelle kontroverse europapolitische Themen.

    Europa in der eigenen Stadt greifbar und erlebbar machen – geht das?

    Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben eine Tour konzipiert, die gemeinsam mit euch Europa in Berlin entdeckt. Wir möchten neue Perspektiven einnehmen und das unerkannte Europa in den alltäglichen Elementen, den Orten, Personen und Bausteinen unserer Stadt wiederfinden.

    Netzwerk

    de_DEDE